Selbstbau

Pappkarton als Schwarmkiste
Mit einfachen Mitteln kann man sich eine Schwarmkiste auch selbst bauen. weiter...

Schwarmkiste

Die Bienenkiste

Schwarmkiste

Letzte Bearbeitung: 16.02.2013
© Erhard Maria Klein (alle Rechte vorbehalten)
Quelle: www.bienenkiste.de


Jeder Imkereibedarfshändler hat Schwarmkisten im Angebot. Da bei der Bienenhaltung in der Bienenkiste regelmäßig Schwärme anfallen, ist es sinnvoll, sich eine stabile, einfach zu handhabende Kiste zu zu legen.

Darauf sollten Sie achten

  • ausreichend groß
  • gute Durchlüftung
  • stabiles Material
  • große Öffnung
  • Verwendbarkeit zum Schwarm-Einfangen

Es gibt Schwarmkisten, die nur gut über ein Spundloch mit Bienen befüllt werden können. Dazu braucht man einen Trichter, der relativ teuer ist. Die billigsten Schwarmkisten sind aus Pappe und haben gegenüber einem Selbstbau keine großen Vorteile.


Empfehlungen

Multi Box
Multibox
zerlegbare Kunststoff-Box mit integriertem Futterbehälter. Sie passt sogar auf meinen Fahrrad-Gepäckträger. Außerdem kann man die Kiste zerlegt einfach per Post zurück schicken, wenn man z.B. jemandem einen Schwarm darin mitgegeben hat.
Bezugsquelle: Imkereibedarf...