Bienenkiste von A-Z

Die Bienenkiste

Bienenkiste von A-Z

Letzte Bearbeitung: 02.10.2009
© Erhard Maria Klein (alle Rechte vorbehalten)
Quelle: www.bienenkiste.de


Es gibt mehrere Beiträge zum Thema Waben:

Honiggewinnung

Honiggewinnung: Geerntete HonigwabenDie Waben werden zerkleinert und anschließend durch eine einfache Filterkonstruktion laufen gelassen, in der sich Wachs und Honig voneinander trennen.
Weiter...


Honigernte

Honigernte: (c) by Mauricio BustamanteZur Ernte können die Waben einfach an den Trägerleisten entnommen werden. Die Honiggewinnung kommt ohne Schleuder aus. Der Ertrag liegt bei bis zu 20 kg.
Weiter...


Honigwaben entnehmen

Honigwaben entnehmen: Die Honigwaben können an den Trägerleisten entnommen werden.Am Vorabend der Honigernte werden die Honigwaben mit einem Messer oder dem Stockmeißel durchgetrennt. Entnehmen Sie dann die Honigwaben am folgenden Tag früh morgens.
Weiter...


Honigernte (Fotogalerie)

Honigernte: Am nächsten Morgen können die Honigwaben einfach entnommen werden.Die Honigwaben können an den Trägerleisten einfach entnommen werden. Jede der 12 Waben enthält ca. 1-2 Kilo Honig.
Weiter...


Honigernte (Video)

Honigernte: Video-ClipDank des "mobilen Stabilbaus" ist die Honigernte in der Bienenkiste sehr einfach: Die Honigwaben können einfach an Trägerleisten entnommen werden.
Weiter...


Bienen bauen krumme Waben (FAQ)

Bienen bauen krumme Waben: (c) by Holger LoritzMein Bienenvolk baut im Brutraum leicht schräge Waben. Kann und muss ich etwas dagegen unternehmen?
Weiter...


« zurück zur Übersicht