aktuelle Blog-Artikel

Bienenkisten-Blog

Die Bienenkiste

Bienenkisten-Blog

Letzte Bearbeitung: 17.10.2009
© Erhard Maria Klein (alle Rechte vorbehalten)
Quelle: www.bienenkiste.de


Auffütterung

Freitag, 07.08.2009


Wabe mit Brut und Futterkranz
Ein Bienenvolk braucht im Winter mind. 15 kg Honig. Die Bienenkiste ist so ausgelegt, dass die Bienen ohne Fütterung auskommen können, weil wir nur einen Teil des Honigs ernten. Ob die Bienen genug Vorräte sammeln konnten, hängt aber von zahlreichen Faktoren ab. Leider gibt es an vielen Orten nicht mehr ausreichend viele Trachtpflanzen, um eine optimale Versorgung der Bienen sicherzustellen. Aber auch der Witterungsverlauf und die Entwicklung des Bienenvolkes sind Faktoren, die die Vorratshaltung und den Verbrauch im Winter beeinflussen.
Ich habe meine Völker nun durchgewogen und festgestellt, dass ihnen im Moment 2 - 10 kg Futter fehlen. Im Durchschnitt ca. 5 kg. In den letzten zwei Wochen ist auch kaum noch Futter eingetragen worden. Ich werde also füttern müssen.

Wie stellt man aber nun fest, ob die Bienen genug Vorräte haben und wie viel ggf. gefüttert werden muss?

Ich habe dazu eine Anleitung Auffütterung verfasst.


« zurück...

   Übersicht aller Blog-Artikel...