Bezugsquellen

Die Mittelwand-Leisten sind Teil des Innenausbau-Sets, das von Mellifera e.V. angeboten wird. Auch Mittelwände sind hier erhältlich:


weiter zum Mellifera-Online-Shop...

weitere Bezugsquellen

Mittelwand-Trägerleisten wiederverwenden

Die Bienenkiste

Mittelwand-Trägerleisten wiederverwenden

Letzte Bearbeitung: 18.09.2013
© Erhard Maria Klein (alle Rechte vorbehalten)
Quelle: www.bienenkiste.de


Bei der Honigernte im letzten Jahr hatten Sie die Waben direkt an der Holzleiste abgeschnitten und die Leisten zum "ausschlecken" noch einmal über Nacht in den Honigraum zurück gelegt. So sind die Waben bereits von Honigresten befreit.

Kratzen Sie mit dem Stockmeißel die Wachs- und Propolisreste ab. Öffnen Sie die Leisten vorsichtig mit einem Schraubenzieher o.ä., so dass die Nägel nicht verbiegen. Legen Sie neue Mittelwände ein und fügen Sie die Teile wieder zusammen (siehe Bauanleitung: Honigraum). Normalerweise reicht die Spannung der Nägel aus, dass die Streifen sicher gehalten werden. Man kann die Teile mit der Hand wieder zusammenschieben, sollte aber noch einmal mit dem Hammer drüber klopfen. Falls die Verbindung ausgeleiert ist, sollten Sie mehrere Nägel neu an einer anderen Stelle setzen!

Tipp: Behandeln Sie jede Leiste nacheinander, so dass Sie nicht den Überblick verlieren, welche beiden Leisten wieder zusammen passen.